Dr. Regina Heimann

Das Thema Wandel betrifft jeden Menschen früher oder später im Leben und fordert zur persönlichen Entwicklung auf. Während in jungen Jahren die Studien- und Berufswahl Veränderungen im Leben fordert, sind es in späteren Lebensphasen Berufsrückkehr, berufliche Neuorientierung oder Weiterqualifizierung.

Die Auseinandersetzung mit der Vereinbarkeit von Beruf und Familie oder die Klärung wiederkehrender Problemsituationen am Arbeitsplatz fordern von uns ebenfalls einen Wandel ein, jedoch leiser und unterschwelliger. Vielfach wünschen wir uns die Situation lediglich anders und halten weiter an unserem Platz aus.

Ebenso sind Organisationen und Unternehmen phasenweise von Wandel betroffen, sei es aufgrund sich wandelnder Strukturen und neuer Herausforderungen, oder weil eine gute Arbeitsatmosphäre aufrecht erhalten oder wieder hergestellt werden soll. 

In jedem Fall geht es beim Wandel darum, die eigenen Denkgrenzen zu überschreiten und neue Wege zu gehen. Manchmal reicht dazu lediglich die Weitergabe von Informationen, aber auch eine umfassende Klärung von Zusammenhängen zwischen persönlichen Lebensentscheidungen und gesellschaftlichen Anforderungen oder Rollenerwartungen kann notwendig sein.

Als Beraterin begleite ich Sie gerne bei Ihrem Wandlungsprozess und biete Ihnen mein umfassendes Wissen zu Entwicklungsprozessen in gesellschaftlichen/sozialen sowie beruflichen Zusammenhängen, gepaart mit Beratungskompetenz und Erfahrung im Bildungssektor und Hochschulkontext.

Sie sind herzlich eingeladen, sich auf den nächsten Seiten über michmeine Arbeitsweise und Angebote nebst Zielgruppen zu informieren. Diese Seite wandelt sich stetig, so dass ich Sie dazu einlade, sich immer wieder in meinem Blog über Neuerungen zu informieren. Dort gebe ich Ihnen einen Einblick in meine Beratungshaltung oder kläre die wichtigsten Begriffe meines Arbeitsansatzes.

Neues Projekt Studienorientierung an Schulen in Rheda-Wiedenbrück in der Coronakrise

Studienorientierung an den Schulen in Rheda-Wiedenbrück... ist finanziert über den Corona Hilfsfond der Stadt Rheda-Wiedenbrück und nimmt die besondere Entscheidungssituation der aktuellen Abiturient*innen 2021 und 2022 in den Blick. Alle Termine zu Sprechstunden für Eltern, Abiturienten und Studienbewerber*innen finden Sie im Veranstaltungkalender. Kontaktaufnahme für aktive Schüler*innen per teams oder Iserv für alle anderen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!