„Ich schreibe gerade an meiner BA-Thesis und habe noch gar keine Ahnung, wo es nach dem Abschluss hingehen soll. Gleich der Schritt ins Berufsleben und falls ja, wohin? Einen Master dranhängen oder erst einmal Pause machen und ins Ausland gehen?“ (Student, 22 Jahre)

Ihr BA-Studium neigt sich dem Ende und die Fragen nach dem beruflichen Anschluss taucht häufiger auf? Sie selbst und auch Freunde oder die Familie fragen immer wieder:

  • Was kommt denn jetzt?
  • In welchem Bereich sollen die ersten beruflichen Schritte gemacht werden?
  • Bin ich nach diesen drei Jahren überhaupt schon so weit oder hänge ich noch ein Masterstudium dran?
  • Wo kann ich mit meinem Profil und meiner Abschlussnote welchen Master machen?

Obwohl Sie mit dem Studium auf ein Berufsfeld zugesteuert haben, liegt vor Ihnen eine große Auswahl mit unterschiedlichsten Spezialisierungen. Hier kann sich der glücklich schätzen, der aufgrund eines studienrelevanten Nebenjobs oder eines überaus erfolgreichen Praktikums/Projektes  schon ein Stellenangebot und damit klare Vorstellungen hat. Häufig haben Sie im Studium aber gar nicht die volle Breite des zukünftigen Berufsfeldes erkunden können....

Ich helfe Ihnen mit meinen Angebot der Studienbegleitenden Hilfe, sich mit entsprechenden Methoden einen Überblick über Ihr zukünftiges Berufsfeld oder den Markt an Masterstudiengängen zu verschaffen und diese Informationen mit Ihren Qualifikationen/Kompetenzen abzugleichen. Dazu biete ich Ihnen meine langjährige Erfahrung aus Mentorings und Studienberatung an verschiedenen Hochschulen an. Möglich ist an dieser Stelle auch ein Coaching zur Begleitung ihrer Bachelor- oder Masterthesis. Profitieren Sie hier von meiner langjährigen Erfahrung als Dozentin und Schreibberaterin an der Universität Bielefeld.  

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf und in einem unverbindlichen telefonischen Erstgespräch klären wir gemeinsam die möglichen Rahmenbedingungen ab. Es ist auch möglich, einzelne Beratungstermine per Skype durchzuführen.